Aquarium Fische - Besatz Garnelen Schnecken Zubehör

  • Aquarium Pflege
  • Becken
  • Einrichtung
  • Technik
  • Fische
  •  

    Fischpflege

    Fische richtig pflegen

     
    Mir geht es hierbei nicht darum, wie Sie ihre Fische pflegen, also mit sonst was für Dingen überhäufen und beschenken oder mit Ihnen Dinge veranstalten, die Sie mit anderen Haustieren wie Katzen oder Hunden durchführen würden. Nein, es geht darum, wie Pflegen Sie Ihre Fische, damit diese Gesund bleiben und in gesundem Lebensraum Ihren Lebenstag verbringen.



    Fische sind auch nur Lebewesen, die erkranken können, falls ihr Immunsystem nachläst oder versagt. Stärken Sie dieses System und damit das Beckeninnenleben, in dem Sie nützliche Pflegetipps anwenden. Fische können erkranken, da die Wasserqualität schlecht ist, die Hygiene im Allgemeinen nachgelassen hat, Futterreste auf dem Boden herumliegen, andere Fische tot im Wasser liegen und so weiter. Prüfen Sie die Wasserwerte mittels Tröpfchen oder Teststreifen, führen Sie regelmäßig Wasserwechsel durch, prüfen Sie den Besatz, setzen Sie evtl Schnecken und Garnelen, als Wasserschutzpolizei, ein. Seien Sie kreativ bei der Pflege aber übertreiben Sie es nicht. Genau so verhält es sich natürlich auch im Bereich der Liebe. Machen Sie ihren Partner wieder glücklich in dem Sie Liebessprüche oder Geburtstagsgedichte passend zum Aquarium auswählen. So klappts auch neben dem Hobby, evtl auch im Garten, wieder in der Liebe.

    Sollten Sie irgendwann einmal fertig sein mit dem Einrichten ind Besatz Ihres Aquarium, dann gönnen Sie sich doch einmal einen Urlaub in Deutschland und Europa - Ferienhaus Ferienwohnung & Hotels. Erholen, ausspannen und relaxen. Einfach mal die Seele baumeln lassen.